Was kostet ein Personenaufzug?
Vergleichen Sie die Preise unterschiedlicher Liftanbieter kostenlos & unverbindlich!

Personenaufzug Preis: Mit welchen Kosten sollte man rechnen?

Der Preis für einen Personenaufzug ist abhängig von mehreren Faktoren. Zum einen spielt die Qualität eine ebenso große Rolle wie der Einbauort. Einen pauschalen Preis für einen Personenaufzug zu veranschlagen geht daher nur in den seltensten Fällen.

Der Preis für einen PersonenaufzugEinige Hersteller von Personenaufzügen haben sich neben dem Bau von Aufzügen in größeren Gebäuden auch auf Aufzüge für Einfamilienhäuser spezialisiert. Hier kann es sehr gut möglich sein, dass ein pauschaler Preis für den Personenaufzug im Vorfeld verhandelt werden kann. In jedem Fall jedoch, ist es fast unumgänglich, dass sich die Firma, welche den Einbau der Aufzugsanlage vornimmt ein erstes Bild macht, um einen Preis für die Personenaufzug- Installation zu ermitteln.

Wie setzen sich die Preise für einen Personenaufzug zusammen?

Wer den genauen Personenaufzug-Preis ermitteln möchte, benötigt dafür einen Experten, der bestens mit der Materie vertraut ist. Da sehr viele Aspekte bei der Kostenermittlung einfließen, kann man nur sehr selten auf den ersten Blick die Personenaufug-Preise ermitteln.

Hier einige wesentliche Preisfaktoren:

  • Gegebenheiten – Ist es notwendig Umbaumaßnahmen durchzuführen?
  • Fahrgeschwindigkeit und Häufigkeit der Nutzung
  • Tragkraft – Für wie viele Personen bzw. welches Gewicht soll der Personenaufzug zugelassen sein?
  • Anzahl der Haltepunkte bzw. Förderhöhe des Personenaufzugs
  • Einbauort – Soll der Aufzug innen oder außen installiert werden?
  • Ästhetik – Wie anspruchsvoll und modern soll der Aufzug sein?
Um den genauen Preis zu ermitteln fließen sehr viele Faktoren in die Gesamtrechnung ein. Um eine ungefähre Preisvorstellung zu bekommen, kann man jedoch davon ausgehen, dass für einen Personenaufzug im Einfamilienhaus etwa 40.000 Euro bis 50.000 Euro investiert werden müssen. Für sehr spezielle Aufzüge bzw. umfangreiche, komplizierte Installationen kann auch schonmal die 100.000 Euro Grenze überschritten werden.

Beispiel einer Preisberechnung für einen Personenaufzug mit 2 Haltepunkten

Aufzugsinstallation in einem Privathaus
Aufzuggeschwindigkeit1 m/s
Aufzug-Förderhöhe 10 Meter
Aufzugsart Außenaufzug (an der Fassade)
Zulässiges Gesamtgewicht 400 kg
Besonderheiten Auch für Rollstuhl geeignet
Antriebsart Da der Aufzug nur 2 Haltepunkte hat, ist der Einsatz von hydraulischen Antrieben optimal
Kosten für die Montage ca. 6000,00 Euro
Gesamtkosten ca. 39.000,00 Euro

contentbanner-personenaufzug