Treppenlift für die Wendeltreppe

Wenn man trotz eingeschränkter Mobilität in seinen eigenen vier Wänden wohnen bleiben möchte, bietet sich die Anschaffung eines Treppenlifts an. Ob eine Installation möglich ist, hängt von den baulichen Gegebenheiten ab. Besonders schwierig wird es bei schmalen oder sehr kurvigen Treppen, wo ein Treppenlift schon allein aufgrund seiner Maße kaum zu befestigen ist. Dazu zählt auch die Wendeltreppe, für die es aber mittlerweile gute Systeme zu kaufen gibt, die die geschwungene Treppe mit einem Lift kombinieren können.

Der Treppenlift für Wendeltreppen im HausBei einem Treppenlift für Wendeltreppen gilt es zu berücksichtigen, dass dieser finanziell deutlich mehr ins Gewicht fallen wird als zum Beispiel ein Treppenlift im Neubau. Wie teuer der Treppenlift im Endeffekt sein wird, kann der jeweilige Treppenlift Anbieter spätestens nach einer Betrachtung vor Ort feststellen. Wer besonderen Wert auf harmonisches Design und farbliche Abstimmung zum restlichen Interieur legt, der kann seinen Treppenlift für Wendeltreppen auch entsprechend designen lassen. Doch auch hier ist der Mehraufwand natürlich mit finanziellen Investitionen verbunden.

Treppenlift für die Wendeltreppe installieren

Beim Einbau eines Treppenlifts für Wendeltreppen gibt es wie bei Einbauten an geraden Treppen die Möglichkeit, ihn an der Wandseite oder am Geländer zu befestigen. Dafür werden in der Regel Einrohre oder Doppelrohre verwendet. Der Treppenlift für Wendeltreppen muss sich gegenüber den Modellen für gerade Treppen sowohl in der Steigung als auch in Kurven flexibler verhalten können. Dank moderner Technik ist dies bei beinahe jeder Wendeltreppe möglich, ohne diese auswechseln zu müssen; sei es bei einer Maisonette Wohnung, bei einer Außentreppe oder bei der Verbindung von Wohnraum und Keller.

Montage Kurvenlift für Wendeltreppen

Fahrschiene beim Kurvenlift

Um den größtmöglichen Komfort zu bieten, sind Treppenlifte mit Fußstützen, Arm- und Kopflehnen sicher ausgestattet. Sie können sich an den Treppenenden drehen lassen, damit der Ein- und Ausstieg leichter gestaltet wird, während der Fahrt arretieren sie.

Was kostet ein Treppenlift für Wendeltreppen?

Treppenlifte sind ab circa 8.000 Euro erhältlich, Sonderanfertigungen wie Treppenlifte für Wendeltreppen kosten natürlich mehr. Zu mietende Treppenlifte können in solchen Fällen meist nicht in Anspruch genommen werden, da sie standardisiert sind und nur auf die gängigsten Treppen passen, genauso verhält es sich auch bei mobilen Treppenlift Systemen. Bei den Krankenkassen und Berufsgenossenschaften hingegen spielt es bezüglich einer Bezuschussung keine Rolle, wo der Lift eingebaut werden muss. Sofern er aufgrund einer Pflegestufe oder Ähnlichem vonnöten ist, können finanzielle Aufwandsentschädigungen in Höhe von bis zu 2.500 Euro gewährleistet werden.